Termine und Veranstaltungen
aus der Region
Weitere Informationen und genauere Details bei:
Diakon Andreas Hecht, Schloßstr. 2, 23701 Eutin, Tel.: 04521/701316
ev-jugend@glaubenundleben.de         Evangelischen Jugend

Sommerkonzerte in der Bosauer Kirche

 

Familiengottesdienst mit Kindermusical in Malente

Am 10. September 2017 lädt die evangelisch-lutherische  Kirchengemeinde Malente herzlich zu einem Familiengottesdienst um 11 Uhr ins Haus der Kirche in die Janusallee 5 ein. Dort wird das  Kindermusical über den Reformator Martin Luther im Mittelpunkt stehen,  das auf der diesjährigen Kindermusicalfreizeit in Stein an der Kieler  Bucht innerhalb einer Woche erarbeitet und uraufgeführt worden ist.  Sowohl Text als auch Melodie stammen dieses Mal aus eigener Hand;  Bühnenbilder und Kostüme wurden eigens aufwendig dafür produziert. Seien Sie also gespannt auf eine sehens- und hörenswerte Darbietung des  Werdegangs Martin Luthers, präsentiert von den Freizeitteilnehmern und  dem Mitarbeiterteam.
Herzlich willkommen sind große wie kleine Besucher; nach dem Gottesdienst sind alle zu Getränken und etwas Gebäck eingeladen.

 

Sonntag, 1. Oktober, 16 Uhr, Gemeindesaal St.-Michaelis
Kindermusical "Luther macht Schule"
 

Sonntag, 8. Oktober, 17 Uhr, Johanniskirche Neukirchen (Malente/Neukirchen)

Gottesdienst mit Kindermusical "Luther macht Schule" mit den Kinderchören der Kirchenregion "Holsteinische Schweiz" und der Band "Sometimes"
Leitung: Henning Rasch

 

Dienstag, 31. Oktober, 11 Uhr, Johanniskirche Neukirchen (Malente/Neukirchen)

Regionaler Gottesdienst mit Chorkantate "Ein feste Burg ist unser Gott" mit dem Chor "ProjektWeise" und einem Projektorchester
Musikalische Leitung: Henning Rasch

 

Freitag, 3. November, 19 Uhr, Friedenskirche Eutin-Neudorf und
Samstag, 4. November, 18 Uhr, Maria-Magdalenen-Kirche, Malente

"Gaff nicht in den Himmel..."
Liedoratorium zur Reformation von Matthias Nagel mit dem Teeniechor, dem Chor der Kirchenregion "Holsteinische Schweiz" und der Band "Sometimes"
Leitung: Henning Rasch

 

 <= zurück